Die Tiefenreinigung eignet sich für unreine Haut im Gesicht, Hals, Decolteé und am Rücken.

 

Nach der eingehenden Anamnese und Hautbeurteilung wird die Haut gereinigt und mit einem Peeling von abgestorbenen Hautzellen befreit. Danach folgt die manuelle Entfernung    der Unreinheiten.  Mit Hochfrequenz wird die Haut beruhigt und desinfiziert um die  Wundheilung anzuregen. Die Lymphdrainage hilft Schwellungen und Rötungen zu minimieren und den Abtransport des Lymphwassers an zu regen. Die Gesichtsmaske und das anschliessende Make Up runden die  Behandlung ab.

 

Der Behandlungserfolg bei Akne wird sich nicht über Tag einstellen, so sehr sich das die Betroffenen auch wünschen. Selbst mit der besten Gesichtsbehandlung ist es nicht möglich, Akne innerhalb sehr kurzer Zeit zu heilen. Meist dauert die Behandlung einige Wochen, oft sogar Monate, bevor sich das Hautbild dank einer umfassenden Gesichtsbehandlung bessert. Wichtig ist hier vor allem eines: Geduld.